KorrosionDefinition
Das DIN-Normenwerk (DIN 50900)definiert unter dem Obertitel Korrosion der Metalle den Begriff Korrosion als Reaktion eines metallischen Werkstoffes mit seiner Umgebung, die eine messbare Änderung des Werkstoffes bewirkt und zu einer Beeinträchtigung der Funktion eines metallischen Bauteils oder eines ganzen Systems führen kann.Die Reaktion ist in den meisten Fällen elektrochemischer Natur,sie kann aber auch chemischer oder metallphysikalischer Natur sein.

Beratung / Werkstofftechnik 

home